E-Quad Lithium 15 km/h      

Das E-Quad ist die Alternative für Alle, die sich aufgrund der Fahrstabilität nicht auf 2-Rädern fortbewegen möchten und sich auch nicht mehr den Gefahren des Straßenverkehrs aussetzen möchten.

Das E-Quad ist die Alternative für Alle, die ein sicheres und fahrstabiles Fahrzeug auf 4 Rädern suchen aber nicht auf einen elektrischen Krankenfahrstuhl zurückgreifen möchten.
Das E-Quad 15 ist ein Elektromobil der neuesten Generation, dessen Design, Funktionalität und die Ausstattung den Unterschied ausmachen.
Die Version des beliebten Quad 15 verfügt über einen wechselbaren 60V-30AH Lithium Akku, der sowohl intern als auch EXTERN geladen werden kann. Das Aufladen in der Wohnung, Büro etc. jetzt bequem möglich.
Beim E-Quad 15 handelt es sich um ein Elektromobil auf 4-Rädern, das keine Emissionen verursacht und sehr günstig im Unterhalt ist.
Aufgrund der technischen Merkmale ist das E-Quad einem elektrischen Krankenfahrstuhl gleichgestellt. Es darf auf Bürgersteigen und in Fußgängerzonen gefahren werden.
Das E-Quad 15 ist bis zu 15 Km/h schnell und verfügt über einen 1000 Watt Motor.
Ausgestattet mit 60V-30AH Lithium Akkus erreicht das Elektromobil eine Reichweite von
ca. 95 KM. Damit ist es ein ideales und kostengünstiges Beförderungsmittel für den Nah- und Mittlerenbereich.

Das E-Quad 15 ist mit folgenden Features ausgestattet:

  • Digitaler Tachometer
  • USB-Ladebuchse
  • 1000 W Motor
  • Rückwärtsgang
  • Koffer hinten, Stockhalter
  • 2 Kippbügel als Überrollschutz hinten
  • Getränkehalterung, Ablagefach vorne
  • verstellbare Rückenlehne uvm.

An dem gemütlichen Sitz mit klappbaren Ellenbogenstützen befindet sich auch ein Sicherungsgurt.

PRODUKTBESCHREIBUNG
Das Rolektro E-Quad 15 ist Ihre Mobilitätsgarantie für den Nahbereich und vereinbart Fahrsicherheit,
Komfort und Fahrfreude auf einzigartige Weise zu einem überraschend günstigen Preis!

LIEFERUMFANG:
1 x E-Quad 15
1 x EEC EU-Straßenzulassung
1 x Ladegerät
1 x Koffer hinten
2 x Spiegel
1 x Werkzeug-Kit


Rechtliche Bemerkungen

  1. Helmpflicht

Das E-Trike gilt rechtlich als Krankenfahrstuhl und ist daher von der Helmplicht befreit. Es wird aber empfohlen den Sicherheitsgurt anzulegen.

  1. KFZ-Kennzeichen

Das E-Trike ist Versicherungs- und Kennzeichenpflichtig.
Eine EU-Betriebserlaubnis (EEC) liegt dem Trike bei. Mit diesem Fahrzeugschein können Sie bei der Versicherung Ihrer Wahl ein Kennzeichen beziehen.

  1. Führerschein

Da das E-Trike bauartbedingt als elektrischer Krankenfahrstuhl klassifiziert wird ist ein Berechtigungsschein oder Führerschein nicht vorgeschrieben. Das Mindestalter liegt jedoch bei 15 Jahren.